Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Austro Digital - Initiative zur Digitalisierung Österreichs e. V.
Geranienweg 48
A-9431 St. Stefan
+43 664 510 75 02
bewegung@austro-digital.at

Datenschutzreferent: Mag. iur. Günther Zikulnig

Kontakt und Teilnahme an Veranstaltungen

Wenn Sie uns per E-Mail, per Kontaktformular auf der Webseite, Telefon, Fax, Brief oder persönlich kontaktieren, oder sich für eine Veranstaltung (z.B. den Kickoff-Workshop) anmelden, verwenden wir Ihre angegebenen Daten, nämlich die Anschrift und die Bezeichnung Ihrer Organisation, die e-Mail Adresse und Telefonnummer, sowie die Namen der von Ihnen angemeldeten Teilnehmer und Teilnehmerinnen zur Erstellung der Gästeliste, sowie zur Organisation der Veranstaltung und zur Nachbearbeitung bzw. Auswertung der Ergebnisse des Workshops, oder zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen.

Dies machen wir zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Initiative hin. Wir speichern Ihre Daten zu diesem Zweck bis 6 Monate nach Veranstaltungsende bzw. bis zur Beilegung allfälliger Rechtsstreitigkeiten in denen die Daten als Beweis dienen.

Wenn Sie uns bei Veranstaltungsanmeldung die Daten in den als Pflichtfeld markierten Feldern nicht bereitstellen möchten, können wir Sie leider nicht an unserem Workshop teilnehmen lassen.

Zur Erleichterung der Abwicklung setzen wir die Software-as-a-Service Lösung Tracono der Firma Conve GmbH ein, mit der ein Auftragsverarbeitervertrag geschlossen wurde. Die Speicherung der Daten erfolgt in Kärnten. Es erfolgt keine Übermittlung ins EU-Ausland.

Informationsemails zum Digital Innovation Hub

Durch Ihre Teilnahme an Veranstaltungen (z.B. Kickoff Workshop) bekunden Sie ihr Interesse an einer Mitarbeit am Projekt Digital Innovation Hub Süd. Wir betrachten dies als schlüssige Handlung, mit der Sie uns Ihr Einverständnis geben, dass wir Sie zum Projekt telefonisch kontaktieren oder Ihnen per E-Mail weiterführende Informationen zukommen lassen dürfen. Sie haben die Möglichkeit diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie können dies durch Klick auf den Abmelden Link, den Sie am Ende jeder unserer E-Mail finden oder durch ein entsprechendes E-Mail an bewegung@austro-digital.at tun.

Wir speichern Ihre Kontaktdaten zu diesem Zweck bis zum Ablauf des dritten Jahres nach dem letzten Kontakt mit Ihnen bzw. der letzten zugesendeten E-Mail.

Im Rahmen dieser Verarbeitungstätigkeit setzen wir ebenfalls das unter "Teilnahme am Kickoff-Workshop" beschriebene Tool Tracono ein.

Auf unserer Seite veröffentlichte Fotos

Die auf unserer Webseite und im Internet veröffentlichten Fotos unserer Produkte, Betriebsstätte, Mitarbeiter oder Kunden unterliegen streng den gesetzlichen Schutzrechten. Ein kopieren, speichern, auslesen, weiterverwenden, verarbeiten und/oder anderweitig veröffentlichen bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung und ist bis dahin untersagt. Jede Zuwiderhandlung wird ausnahmslos zur Anzeige gebracht.

Fotos von Veranstaltungen

Wir fertigen bei Veranstaltungen (z.B. bei Kick off Meetings, Workshops etc.) Fotos an, welche auf der Website und in Social Media Kanälen sowie in Printmedien (beispielsweise Broschüren und Foldern etc.) veröffentlicht werden. Diese dienen zur Öffentlichkeitsarbeit, Kundenbindung und Darstellung unserer Aktivitäten. Wir stützen dies auf unser berechtigtes Interesse. Wir gehen davon aus, dass unser beschriebenes Interesse an der Erstellung und Verwendung der Fotos nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen eingreift. Dies insbesondere da sich diese freiwillig in den öffentlichen Raum begeben haben und im Vorfeld und bei der Veranstaltung u.a. durch Hinweisschilder auf die Anfertigung und Verwendung der Fotos hingewiesen werden. Sollten aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person verletzt sein, werden wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in bereits ausgehändigten Printmedien kann nicht erfolgen. Eine Löschung auf unserer Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der technischen Möglichkeiten.

Bereitstellung dieses Internetauftritts

Im Rahmen der Bereitstellung dieses Internetauftritts führen wir eine Nutzungsstatistik und speichern dazu Ihre IP Adresse, den Zeitpunkt Ihres Besuchs, die Herkunftsseite, die durch Sie besuchten Seiten und die Dauer Ihres Aufenthalts auf dieser Seite. Dies machen wir, da wir ein berechtigtes Interesse an der Verbesserung unserer Services haben, diese Verarbeitung zum Schutz unseres Internetauftritts bzw. zur Verfolgung illegaler Aktivitäten dient und kein hohes Risiko für Sie damit verbunden ist.

Die Daten zur Nutzung werden bei unserem Hostingprovider gespeichert und nach spätestens 12 Monaten gelöscht oder anonymisiert. Sie haben das Recht unserem berechtigten Interesse zu widersprechen, woraufhin wir eine Interessensabwägung durchführen werden. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an bewegung@austro-digital.at.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Allgemeines

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Webauftritt abrufbar.

Stand: Jänner 2020

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Erklärung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Veröffentlichung unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Erklärung im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die der Autor mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt hat. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Erklärung als lückenhaft erweist.